Wie man einen Schleier macht?

Wie man einen Schleier macht?

Vorhänge ohne Futter

Vorhänge aus undurchsichtigen Stoffen ohne Futter sind die einfachste und billigste Möglichkeit, ein Fenster oder eine andere Öffnung abzudecken. Sie können häufig gewaschen werden, Sie eignen sich daher für die am intensivsten genutzten Räume im Haushalt, wie Küche oder Bad. Wir können einfach und schnell einen Vorhang ohne Futter machen, Daher können wir die grundlegenden Techniken des Nähens von Vorhängen ausprobieren, bevor wir zu komplizierteren Arten von gefütterten Vorhängen übergehen. Damit die Vorhänge gut passen, Manchmal muss man Gewichte in Säume und Ecken stecken.

AUSFÜHRUNG DES VORHANGS

Wir wählen die Art der Aufhängung und des Raffenbandes und definieren die Breite des Stoffes. Wir messen das Fenster und berechnen, wie viel Material werden wir brauchen. Wir bereiten eine ebene Fläche für die Arbeit vor, Band, geeignete Haken und Nähzubehör. Wir schneiden den Stoff nach Bedarf, Hinzufügen von Nähten. Wir schneiden die Fabrikkanten des Stoffes ab.

1 VERBINDUNGSTEILE – Wir nähen die Teile des Stoffes, passend zum Muster, wenn es so ist. Wir setzen auf die linke Seite unten und an den Seitenkanten danach 1,5 cm, wir drücken. Wir legen noch einmal die Seiten auf 2,5 cm und drücken. Wir rollen das Revier auf 7,5 cm und schneiden Sie die Ecken. Dann mit einem abgedeckten Stich nähen.

2 MONTAGE DER OBERWELLE – Wir legen einen Stoffstreifen auf die linke Seite entlang der Oberkante des Vorhangs 4 cm, wir stecken und drücken. Wir haben so viel Klebeband geschnitten, Wie breit ist der fertige Vorhang?, Hinzufügen 2 cm auf jeder Seite zum Säumen.

3 NÄHBAND – Wir stecken das Klebeband direkt unter dem Vorhang fest und heften es fest. Wir nähen entlang beider Kanten des Bandes in die gleiche Richtung und über die mittlere Kante, die Kordeln zu befestigen. Wir binden Knoten an den Saiten, damit sie beim Sammeln nicht herausgezogen werden. Schneiden Sie ein Stück Kette mit Gewichten ab, die der Breite des Vorhangs entsprechen.

4 BEFESTIGUNG DER LKW – Wir biegen den unteren Saum und führen die Kette mit Gewichten entlang der Stofffalte ein. Wir nähen die Gewichte in regelmäßigen Abständen an.

5 BEENDEN – Den Schleier beenden, Wir setzen den Saum wieder auf und stecken ihn mit Nadeln fest. Wir beenden die Kante mit einem abgedeckten Stich. Wir befestigen die Haken am Klebeband und hängen es an die Schiene, Stock oder Stange. Wir stecken es fertig, Vorhang aufgehängt.

CIĘŻARKI

Vorhänge aus hellen oder undurchsichtigen Stoffen lassen sich leichter festnageln, wenn Gewichte in den unteren Saum eingenäht sind. Gewichte können in Form von Ketten gekauft werden, die entlang des Reviers eingefügt werden, oder Knöpfe zum Nähen in den Ecken des Vorhangs.

Hinterlasse eine Antwort